Green_Green_Gras_by_elpr1
Green_Green_Gras_by_elpr2

Im Juni 1983 fanden die ersten  sportlichen Aktivit├Ąten im Sternbusch statt. Es bestanden die  Hobbykicker Sternbusch sowie zwei Gymnastikgruppen f├╝r Kinder unter der  Schirmherrschaft der Interessengemeinschaft Sternbusch. Am 09.06.1983  trafen sich in der Gastst├Ątte Sternbusch unter Leitung des  Ortsvorstehers Klaus Deux die Hobbykicker um einen offiziellen Verein im Sternbusch zu gr├╝nden.

Im Herbst 1983 hatte der SC Sternbusch  bereits ca. 120 Mitglieder zu verzeichnen. Es wurde u.a. eine Herren-  sowie eine Jugend Fussballmannschaft gegr├╝ndet. Am 06.09.1983 wurde die  Vereinssatzung in Kraft gesetzt.

Am 21.03.1984 wurde der SC Sternbusch als ordentliches Mitglied in den Landessportbund Niedersachsen aufgenommen.

Die erste Vorstandswahl ergab folgendes Ergebnis.

1. Vorsitzender┬  2.Vorsitzender Kassenwart Schriftf├╝hrer Jugendwartin Frauenwartin Kassenpr├╝fer

Michael Bergmann ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  Karl-Heinz Frederichs┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  Hermann  D├╝temeyer┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  Hans-Peter Zuckschwerdt┬  ┬  ┬  ┬  Edith Deux ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  Ingrid Bergmann┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  ┬  Dieter  Kitzler / Jochen Wolter

Weiterhin erfolgte in diesem Jahr die  Gr├╝ndung der Basketballabteilung. Es erfolgte die Aufnahme in den  nieders├Ąchsischen Basketballbund. So konnte der SC Sternbusch als  einziger Verein in Cloppenburg Basketball anbieten.

Spiel_1983_Nikolausdorf_0202

Das allererste Spiel in Nikolausdorf endete 3:2 f├╝r uns

1984_001_SCS02

Weiterhin fand in diesem Jahr das erste  Stra├čenpokal- turnier des SC Sternbusch statt. Hier nahmen 14 Teams  teil. Aufgrund der sehr guten Resonanz geh├Ârt dieses Turnier noch heute  zu einer festen Einrichtung jeweils im August eines jeden Jahres.

1985_001_SCS02

22.06.1985 am Herzog-Erich-Ring

14.09.1985 Stra├čenpokalturnier am Herzog-Erich-Ring

Ende diesen Jahres konnten im Verein bereits ├╝ber 200 Mitglieder gez├Ąhlt werden.

Am 14.02.1986 wurde durch den Vorstand beschlossen den Verein in das  Vereinsregister eintragen zu lassen Hierzu wurde der Vorstand in einen  gesch├Ąftsf├╝hrenden und erweiterten Vorstand aufgeteilt.

Es erfolgte die Aufnahme am 21.04.1986 die Vereinsaufnahme durch den  nieders├Ąchsischen Fussballverband (NFV). Dies war die Voraussetzung f├╝r  die Teilnahme am Punktspielbetrieb.

Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Cloppenburg. Seit dem 13.0.1987 darf im Vereins- namen der Zusatz e.V. gef├╝hrt werden. Die Anzahl der  Mannschaften konnte stetig erweitert werden.

Nach langen Grundst├╝cksverhandlungen f├╝r eine Sport- anlage am  Herzog-Erich-Ring konnte ein ent- sprechendes Grundst├╝ck gepachtet  werden. Dies wurde von der Stadt nicht unterst├╝tzt, so dass den man den  heutigen Standort an der Sevelter Stra├če vorschlug.