Green_Green_Gras_by_elpr2

13.01.2017

SC Sternbusch gewinnt  Hallenstadtmeisterschaft 2017

Ein wenig ├╝berraschend, aber am Ende hochverdient gewann unsere 1. Herren die sechste Auflage der OMT Hallenstadtmeisterschaft am vergangenen Freitag in der Sporthalle Leharstra├če. In der Vorrund konnten man die Spiele gegen DJK Elsten mit 2:1, gegen DJK Stapelfeld mit 2:0 und TUS Emstekerfeld mit 1:0 gewinnen. Dagegen stand eine Niederlage gegen den BVC II mit 0:3. Es reichte dennoch f├╝r das Halbfinale gegen den Gruppenersten der Gruppe A SV Molbergen. Hier setzte sich man mit 2:1 im Neun- meterschiessen durch, so dass es im Finale zur erneuten Auflage gegen den BVC II kam, die sich gegen SF Sevelten mit 3:2 ebenfalls im Neunmeterschiessen durchgesetzt hatten. Von einer gut besuchten Trib├╝ne wurde die Mannschaften im Finale angefeuert. Nach regul├Ąrer Spielzeit stand es allerdings 0:0, so dass das Neunmeterschiessen ├╝ber den Finalsieg entscheiden musste. Andre Gaak und Viktor Katron konnten schnell das 2:0 erzielen, denn der BVC scheiterte am bestens positionierten Torh├╝ter des SCS Johann Kalwa. So gewann der SCS bereits zum zweiten Mal nach 2012 die Hallenstadtmeisterschaft. Wiemann vom SV Bethen wurde zum besten Torh├╝ter, Bl├Âmer vom BVC II zum besten Spieler des Turniers gew├Ąhlt. Am Ende stand ein hervorragend organisiertes Turnier, dass schon jetzt Freude auf die n├Ąchste Auflage 2018 macht.

IMG_4443

27.02.2017

Generalversammlung - neue Gesichter im Vorstand

Die Generalversammlung des SC Sternbusch hatte doch f├╝r einige ├ťberraschungen gesorgt. Der 1. Vorsitzende Hans-Peter Zuckschwerdt berichtete├ťber die Ereignisse des vergangenen Jahres. Hier hob er in erster Linie die Veranstaltungen des Cloppenburger Ortsvereins hervor. Neben der traditionellen Hallenstadtmeisterschaft, die erstmals ├╝ber Facebook erfolgreich beworben wurde, res├╝mierte er ├╝ber den Sportlerball und die Teilnahme am Cityfest. Auch in diesem Jahr sollen die Veranstaltungen wieder stattfinden. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern, ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren. Fussballobmann Paul-Gerhard Klaenelschen zog die Bilanz des Herrenfussballs. Beide Herrenteams konnten in Herzschlagfinals jeweils den Klassenerhalt schaffen. F├╝r dieses Jahr w├╝nschte sich Klaenelschen den vorzeitigen Klassenerhalt. Torsten Schr├Âder berichtete von Altherrenaktivit├Ąten. Neben einer Wochenendfahrt nach Hamburg der Abteilung wurde bei den Freunden von Eggerm├╝hlen ein St├╝ck Radweg im Ort gesponsert und w├╝rdig mit einer Ehrentafel eingeweiht. Die Jugendabteilung konnte nach Angaben von Uwe Pollex neben dem Kreispokalsieg der A-Jugend sich ├╝ber weitere Staffelsiege freuen. Hervorzuheben ist zus├Ątzlich, das dank einer Spende von Dorothea Schulte, die Ehefrau des verstorbenen ehemaligen 1. Vorsitzenden Leo Schulte alle Jugendteams, Trainer und Betreuer mit neuen Trainingsanz├╝gen ausgestattet werden konnten. Die Basketballabteilung zeigt sich auf einem aufstrebenden Ast, die Herrenmannschaft hat die Playoffs erreicht und hofft in Zukunft auf einen weiteren Mitgliederanstieg. Die Damengymnastikgruppe des SC Sternbusch hat jede Woche ihre ├ťbungseinheiten in der Sporthalle Sevelter Stra├če. Mit Spannung erfolgte dann zum Abschluss der Berichte die Darstellung des Kassenwartes Dirk B├╝scherhoff. Unter dem Beifall der anwesenden Mitglieder wurde ihm eine hervorragende Buchf├╝hrung bescheinigt, so dass die Kassenpr├╝fer zur Abstimmung f├╝r die Entlastung des Vorstandes pl├Ądierten. Es erfolgte eine einstimmige Entlastung. Reinhard Lottmann wurde f├╝r seine T├Ątigkeit als 2. Vorsitzender der letzten zwei Jahre der Dank des 1. Vorsitzenden ausgesprochen. So sorgten dann die Neuwahlen f├╝r eine drastische Verj├╝ngung des Vorstandes. Neuer 2. Vorsitzender ist Nils Fonka, der auch Betreuer der 1.Herren ist und seit vielen Jahren beim SCS aktiv ist. Als Schriftf├╝hrer wurde Michael M├╝ller einstimmig wieder gew├Ąhlt. Die Basketballabteilung leitet in Zukunft Maciej Kulinski, der bisherige Leiter Willi Helmers wird Beisitzer im Vorstand. Zus├Ątzlich wird sich Martin Fietz als neuer Beisitzer f├╝r die Interessen des SCS einsetzen. Hans-Peter Zuckschwerdt freute sich ├╝ber die Neuwahlen und w├╝nschte allen eine erfolgreiche Amtszeit in Diensten des SC Sternbusch! Zum Abschluss der Versammlung kam ein f├╝r alle unangenehmes Thema noch zur Tagesordnung. Es musste ├╝ber eine Erh├Âhung der Mitgliedsbeitr├Ąge abgestimmt werden. Anlass dieser Erh├Âhung sind die in den letzten Jahren enorm gestiegenen Energiekosten sowie bauliche Ma├čnahmen, die in naher Zukunft anstehen. Der SCS will seinen Trainingsplatz im Sommer sanieren, das Vereinsheim ben├Âtigt ebenfalls eine Renovierung und die Heizungsanlage ist in die Jahre gekommen und muss wohl demn├Ąchst ausgetauscht werden. Diese Argument ├╝berzeugten die Mitglieder des SCS, so dass man der Erh├Âhung der Mitgliesbeitr├Ąge unter vier Enthaltungen zustimmte. In seinem Schlusswort bedankte sich Hans-Peter Zuckschwerdt nochmals bei den Beteiligten f├╝r Ihr Kommen und w├╝nschte allen Ein erfolgreiches Jahr mit dem SC Sternbusch!

DSC_0455-1

 

Green_Green_Gras_by_elpr1